Brandschutzdecken / Brandschutzunterdecken

Promatect Brandschutzverkleidung von Abgasleitungen

Wir liefern Ihnen kostengünstig vorkonfektionierte Promatect Agasleitungen in unterschiedlichen Querschnitten in selbständiger Ausführung nach Promat Konstruktion 810.

Die Muster-Feuerschutzverordnung in der Fassung Juni 2005 erlaubt für flüssige oder gasförmige Brennstoffe den Einsatz von Abgasleitungen. Aus den technischen Unterlagen der Heizkesselhersteller geht hervor, ob eine Feuerstätte (öl- oder gasbetrieben) an einen Schornstein angeschlossen werden muss oder ob eine Abgasleitung ausreichend ist.

Die Promatect Brandschutzverkleidung von Abgasleitungen Konstruktion 810 besteht aus einer Abgasleitung (Edelstahl-Innenrohr) und einem Promatect-Schacht (Promatkanal / Brandschutzkanal), der den brandschutztechnischen Anforderungen nach der MFeuVO für 30 und 90 Minuten erfüllt. Wir liefern Ihnen die vorkonfektionierten Promatect-Formstücke (Brandschutzkanal / Brandschutzkanal) einschließlich der erforderlichen Verbindungsmittel. Bitte beachten Sie die Einbauanleitungen und Zulassungen der Hersteller der Abgasleitungen bzw. Brennwertkessel.

Wie bereits erwähnt, sind unsere Promatect-Formstücke bereits vorkonfektioniert. Die Promatect-Formstücke werden von uns in der Regel im U-Format inklusive Deckel und Befestigungsmittel geliefert. Zur Montage legen Sie das U-Formteil um Ihre Edelstahl-Abgasleitung. Anschließend verbinden Sie die Frontabdeckung mittels Kleber und Schrauben mit der hinterlegten U-Konstruktion. Nach diesem Prinzip setzen Sie nach und nach die Schachtkonstruktion zusammen. Alle Promatect-Formstücke werden untereinander durch Kleber und Befestigungsmittel miteinander verbunden. Die Promatect-Formstücke können über Dach geführt werden. Sie sind jedoch im Außenbereich bauseits vor Witterung zu schützen. Eine solche Möglichkeit bilden Stulpköpfe. Sofern die Abgastemperatur 160°C nicht übersteigt, können Promatect-Formstücke direkt an brennbare Baustoffe wie z. B. Holzbalken angrenzen.

Die DIN 18160-1, sowie die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung der Edelstahl-Abgasleitung sind zu beachten.

Da wir auf die Produktion und Lieferung brandschutztechnischer Systeme spezialisiert sind bieten wir Ihnen gerne eine fachgerechte und einwandfreie Montage unserer Produkte an.

Anfragen, Ausschreibungsunterlagen oder Leistungsverzeichnisse können Sie uns gerne per Fax oder E-mail zusenden. Gerne auch im GEAB Format.