Brandschutztore

Brandschutztore

Bundesweite Lieferung, Montage und Wartung von innovativen Brandschutztoren in den Feuerwiderstandsklassen T30(R)/EI30(SM) und T90(RS)/EI90(SM). Geprüft nach DIN 4102 und EN 1634-1.

Brandschutztore sind selbstschließende Feuerschutzabschlüsse aus verzinktem Stahl oder Edelstahl, die im Brandfall den Durchgang von Feuer und Rauch in angrenzende Bereiche (Brandabschnitte) verhindern. Ausgerüstet mit einer zugelassenen Feststellanlage stehen diese Feuerschutzabschlüsse bis zu Ihrem Einsatz komplett offen. Erst im Brandfall schließen diese Torsysteme je nach Art der Ausführung auf unterschiedliche Art und Weise. Wie bieten Ihnen zugelassene Brandschutztore als Rolltore, Sektionaltore, Staffeltore und Schiebetore in den Feuerwiderstandsklassen T30(R)/EI30(SM) und T90(RS)/EI90(SM) an.

Neben der Offenhaltung (Feststellanlage) lassen sich Brandschutztore auf mechanische oder elektromechanische Weise öffnen. Zahlreiche Bedienelemente wie z. B. Druck-, Schlüssel-, Zugschalter, IR-/Radar Bewegungsmelder, Funk oder Induktionsschleifen stehen bei Konfiguration von Brandschutztoren zur Auswahl. Verglasungen oder Flucht- und Schlupftüren lassen sich je nach Art der Ausführung in das Torblatt integrieren.

Wir sind auf die Lieferung, Montage und Wartung von Brandschutztoren spezialisiert und überzeugen durch eine preiswerte und kompetente Ausfürhung. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes und wirtschaftliches Angebot. Um auf der sicheren Seite zu sein, können Sie gerne einen kostenlosen Vor-Ort-Termin mit uns vereinbaren. Wir freuen uns.

Anfragen, Ausschreibungsunterlagen oder Leistungsverzeichnisse können Sie uns gerne per Fax oder E-mail zusenden.