Firmenphilosphie

Brandschutzbeschichtung von Stahlträgern

Brandschutzbeschichtungen / Dämmschichtbildner (Brandschutzfarben) schützen Stahlträger im Brandfall vor Hitzeeinwirkung und verhindern ein Versagen dieser Stahlbauteile und den Einsturz des Gebäudes oder der Gebäudeteile über eine bestimmte Zeitspanne wie z. B. 30, 60, 90 oder 120 Minuten

Brandschutzbeschichtete Stahlträger erreichen im Brandfall durch das kühlende Aufschäumen des Dämmschichtbildners Feuerwiderstandsklassen in F30, F60 und F90.

Firmenphilosphie
Firmenphilosphie
Firmenphilosphie

Unsere hochmodernen Brandschutzbeschichtungen sind in Deutschland vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin geprüft und verfügen über allgemein bauaufsichtliche Zulassungen die Feuerwiderstandsklassen in F30, F60 und F90 ermöglichen. Neben deutschen Zulassungen sind unsere Beschichtungssysteme in diversen europäischen Ländern geprüft, so dass wir Ihre Stahlträger gerne auch im Ausland direkt auf der Baustelle beschichten.

Brandschutzbeschichtungen sind reaktive Brandschutzsysteme und müssen gemäß der allgemein bauaufsichtlichen Zulassung aus mindestens zwei Komponenten bestehen. Die erste Komponente bildet der Korrosionsschutz (Korrosionsbeschichtung), als sogenannte Grundbeschichtung.
Die zweite entscheidende Komponente bildet der intumeszierende Dämmschichtbildner. Dieser reagiert im Brandfall durch auftretende Hitzeeinwirkung und bildet explosionsartig eine aufschäumende kühlende Schicht, die den Stahlträger umschliest und über eine bestimmte Zeit schützt. Unsere Dämmschichtbildner sind wahlweise wasser- oder lösemittelbasierend und können mit entsprechenden Grundierungen auch auf verzinkte Stahlträger aufgebracht werden. Deckbeschichtungen, welche in allen RAL- NCS oder DB-Farbtönen verfügbar sind, lassen das reaktive Brandschutzsystem als zusätzliche schützende Schicht unauffällig erscheinen und unterstreichen optimal die filigrane Architektur der sichtbaren Stahlträger.
Da wir im Stahlkonstruktionsbau täglich alle drei Komponenten
(Korrosionsschutz, Dämmschichtbildner und Deckbeschichtung) verarbeiten sind wir neben der Applikation von hoch viskosen Brandschutzbeschichtungen auf die reine Verarbeitung von Korrosionsbeschichtungen in allen Korrosivitätsklassen und diversen Industriebeschichtungen spezialisiert. Bei bestehenden Gebäuden bieten wir Ihnen neben der Haftungsprüfung von Altbeschichtungen auch eine Reinigung der Stahlträger durch Sandstrahlen oder Trockeneisstrahlen an.

Bitte beachten Sie, dass Brandschutzbeschichtungen nach den gültigen allgemein bauaufsichtlichen Zulassungen nur durch zertifizierte Unternehmen und geschultes Fachpersonal ausgeführt werden dürfen. Sollten Sie sich für unser Unternehmen entscheiden, erhalten Sie nach Abschluss unserer Arbeiten selbstverständlich eine umfangreiche lückenlose Dokumentation der aufgebrachten reaktiven Brandschutzysteme.
Diese umfasst neben den elektronischen Messdaten der Nass- und Trockenschichtdicken beispielsweise auch Informationen über die Oberflächentemperatur und Luftfeuchte des jeweiligen Stahlträgers.

Um die notwendigen Schichtdicken zu ermitteln ist es generell erforderlich das U/A Verhältnis
(U/A Wert) für den jeweiligen Stahlträger zu ermitteln. Das U/A Verhältnis bezeichnet den Quotient aus dem beflammten Umfang und der zu erwärmenden Querschnittsfläche eines Stahlprofils wie z. B. einem Stahlträger. Die Berechnung der jeweiligen U/A Werte nehmen wir Ihnen gerne ab. Dies gehört selbstverständlich zu unseren kostenlosen Serviceleistungen.
Senden Sie uns hierzu einfach Ihre Zeichnungen oder Stücklisten per E-mail oder Telefax zu. Unsere Mitarbeiter werden diese schnellst möglich für Sie auswerten und eine detaillierte Projektkalkulation erstellen. Natürlich kostenlos und in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Unser Unternehmen ist auf die Brandschutzbeschichtung von Stahlbauteilen spezialisiert und bietet Ihnen im Stahlkonstruktionsbau auch eine fachgerechte und preiswerte Beschichtung von verzinkten Stahlträgern in den Feuerwiderstandsklassen F30, F60 und F90
gemäß DIN 4102 im Innen- und Außenbereich an.

Anfragen, Ausschreibungsunterlagen oder Leistungsverzeichnisse können Sie uns gerne per Fax oder E-mail zusenden. Gerne auch im GEAB Format.

überzeugen Sie sich selbst und setzen Sie auf unser technisches Fachwissen und unsere langjährige Erfahrung bei der Applikation von Brandschutzbeschichtungen (Dämmschichtbildnern / Brandschutzfarben) auf Stahlträgern im In- und Ausland.