Preiswerte Brandschutzzuschnitte

PROMATECT-T Brandschutzbauplatte

Lieferung und Zuschnitt von Tunnelbauplatten

Promatect-T

Produktbeschreibung:
Silikat-Brandschutzbauplatte auf Basis einer hochwertigen Zement-Beton-Technologie hergestellt in einem speziellen Prozess aus hochtemperaturbeständigen Materialien, mit ausgezeichneten Brandschutzeigenschaften, diffusionsoffen, dimensionsstabil, großformatig und selbsttragend.

Die Herstellung ist qualitätsgesichert nach ISO 9001.

Anwendungsgebiete:
Herstellung von Bekleidungen, Bauteilen und Konstruktionen in Tunnelbauwerken, unterirdischen Verkehrsanlagen und allen Gebieten mit erhöhten Anforderungen an Temperaturbeanspruchung
und Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Umwelteinflüsse.

Baustoffklasse:
nicht brennbar, DIN 4102-A1 und EN 13501

Plattendicke Gewicht
15 mmca. 15,3 kg/m²
20 mmca. 20,4 kg/m²
25 mmca. 25,4 kg/m²
30 mmca. 30,5 kg/m²
35 mmca. 35,6 kg/m²
40 mmca. 40,7 kg/m²
Standardformat B x L 1200 mm x 2500 mm
Temperaturbeständigkeit1400 °C (kurzzeitig)
OberflächenbeschaffenheitSichtseite glatt, Rückseite leicht gewaffelt
Rohdichteca. 900 kg/m³
Feuchtigkeitsgehalt< 5 % (lufttrocken)
Alkalität (pH-Wert)ca. 10
Wärmeleitfähigkeitca. 0,212 W/m K
Dehnung bei Wasserlagerungmax. 0,84 mm/m (bis 100 % Sättigung)
Wasseraufnahmefähigkeitca. 0,6 g/cm³
Umwelteinflüssewiderstandsfähig gegen Chloride und
Sulfate, Wasser- und Frostbeständigkeit
nach RABT/ZTV, Frost-Tausalz-Widerstands-
fähigkeit nach RABT/ZTV (und ÖNorm B 3303:
auf Anfrage)
Abriebfestigkeit"Taber"-Abriebtest nach Norm ASTM C 501/80
(direkt auf der Plattenoberfläche)
Scheuerfestigkeitnach DIN 53778 T2, Ausgabe 1983
(direkt auf der Plattenoberfläche)
Wasserfestigkeit6 Wochen in Wasser eingelagert bzw.
6 Wochen mit 30° Neigung unter fließendem
Wasser keine sichtbaren Veränderungen
Wasserundurchlässigkeitnach DIN EN 12467
nach DIN EN 492

 

Wir liefern und schneiden preisgünstig zu